CLOSEUP

Herzlich willkommen auf der Seite von GUFIKO!
GUFIKO ist für analoge Fotografie.

KONZEPT

Bei der Entwicklung von Kleinbildfilmen fallen ungeahnte Mengen an Müll an. Deshalb prüft GUFIKO die anfallenden Patronen verschiedener Hersteller auf Wiederverwendbarkeit, bestückt diese neu und schafft somit ein Recyclingsystem, das ein nachhaltiges Programm für die kreative Fotoszene in Leipzig und darüber hinaus stellt. Es ist kein Riesenprojekt, aber dadurch kann Müll reduziert und ein Beitrag zum Erhalt der analogen Fotografie geleistet werden.
Ergänzend dazu gibt es spezielle Dunkelkammerarbeiten, die im deutschsprachigen Raum kaum noch zu finden sind.

FILME

Bei den Filmen handelt es sich um Kreativfilme mit betonter Schattenzeichnung und akzentuierter Körnigkeit. GUFIKOPAN ist Schwarzweiss-Negativfilm. Es gibt drei Sorten:

GUFIKOPAN CHOTTO – ausgeglichener und auflösender als ULTRA und ATMO

GUFIKOPAN ULTRA – körniger als CHOTTO weniger auflösend als ATMO

GUFIKOPAN ATMO – weniger körnig als ULTRA, Auflösung vergleichbar mit ULTRA

Es wird kein Effekt hineinkopiert. Jedes Bild erhält seine Einmaligkeit – ein Unikat. Die Abgabe der Filme ist limitiert.

DUNKELKAMMERARBEIT

GUFIKO bietet eine Schwarzweiss-Umkehrentwicklung nach modifizierter ORWO-Rezeptur an. Hierzu werden die Prozess-Bäder aus Rohchemiekalien angesetzt. Eine individualisierte Entwicklung ist nach Rücksprache möglich. Entwickelt werden können folgende Kleinbildfilme und Mittelformatfilme:
Foma R100, Rollei Superpan 200, Adox Scala 50 + 160, Adox CHS 100, ORWO UN54.

BESTELLVORGANG

Auf GUFIKOs Webseite befindet sich ein Bestellformular, das mit dem Button „Absenden“ an gufiko@web.de gesendet wird. Ihr erhaltet eine E-Mail mit der Übersicht der bestellten Dinge (Bitte auch Spam-Ordner überprüfen). Anschließend versendet GUFIKO zeitnah eine Rechnung mit einer Zahlungsaufforderung als PayPal-Link. Die Zahlung erfolgt nur via PayPal, andere Zahlungsarten werden nicht akzeptiert. Nach Eingang der Bezahlung beginnt die Bearbeitung, die innerhalb von 10 Arbeitstagen abgeschlossen ist. Zu entwickelnde S/W Umkehrfilme bitte an GUFIKO Richard Welz, Uranusstraße 106, 04205 Leipzig senden. GUFIKOPAN könnt ihr bei dem Labor eures Vertrauens abgeben, vorzüglich bei NIMMFILM in Leipzig. Mit der Versandkostenpauschale ist die Verpackung und ein Versand via Deutsche Post oder DHL abgedeckt.

Gemäß § 19 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung